TRÄGER: pax christi

  • tritt in über 60 Ländern für Frieden und Gerechtigkeit ein.

  • wurde gegründet am Ende des 2. Weltkriegs (1945) im Zeichen der Versöhnungs- und Friedensarbeit.

  • setzt sich ein für eine Welt, die nicht auf Krieg und Rüstung, sondern auf gewaltfreie Konfliktbearbeitung baut.

  • engagiert sich für eine Welt, in der Gerechtigkeit zwischen Nord und Süd, Ost und West, Arm und Reich angestrebt wird.

  • arbeitet aktiv für eine Gesellschaft, die Fremden und Flüchtlingen in Not menschen-freundliche Aufnahme bietet.

  • hat als Grundlage die befreiende Botschaft des Evangeliums.

  • sieht im Dialog mit den Religionen einen wichtigen Schritt zum Frieden.

pax christi Diözese Augsburg e.V. ist Träger der friedens räume.

pax christi Diözese Augsburg e.V.
Ottmarsgässchen 8
D - 86152 Augsburg

Bankverbindung:
IBAN DE59 7336 9821 0000 4037 41
Bayerische Bodenseebank Lindau

Nachrichten senden
augsburg@paxchristi.de

Web
augsburg.paxchristi.de

Logo Augsburg