friedens räume öffnen ihre Türen

Wir begrüßen Besucherinnen und Besucher dienstags bis samstags von 14 – 17 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 14 – 17 Uhr. Führungen sind zu buchen unter info@friedens-raeume.de oder Tel. + 49 (0)8382 – 24594. Wir bitten die Gäste Maske zu tragen.



FRIEDENSKLIMA – Ausstellung wandert weiter

Die Ausstellung „Friedensklima! 17 Ziele für Gerechtigkeit und Frieden“ ist derzeit in der Maria-Ward Realschule in Lindau-Insel zu sehen.
Nähere Informationen zu Ausleihmöglichkeiten im Landkreis Lindau unter https://www.friedensregion-bodensee.de/friedensklima/ 





 

Erklärung zum Krieg in der Ukraine

Das Leitungsteam der friedens räume und pax christi Augsburg sind entsetzt über den Krieg in der Ukraine. Wir fordern konsequente Deeskalation und beten für einen Waffenstillstand. Die Erklärung des pax christi Vorstands vom 27.2.22 ist zu lesen unter: https://augsburg.paxchristi.de/meldungen/view/5345634655666176/Trotz%20alledem%20-%20Erkl%C3%A4rung%20zur%20Eskalation%20des%20ukrainisch-russischen%20Konflikts

 

33 Friedensnobelpreisträger*innen sind in Lindau angekommen

Die Ausstellung „Der Preis für den Frieden - Alfred Nobels Auszeichnung – von Henry Dunant bis Abiy Ahmed Ali“ mit 33 ausgewählten Preisträgerinnen und Preisträgern ist am Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai 2022 in Lindau zu sehen. Die Leihgabe kommt vom Henry-Dunant Museum in Heiden, Schweiz. Wir danken für die gute Zusammenarbeit. Die Internationale Bodenseekonferenz IBK unterstützt die Kooperation in Rahmen des Interreg Programms „Alpenrhein – Bodensee – Hochrhein". Weitere Infos unter: http://www.interreg.org