Dialog der Welten - Israel_Palästina

Die Ausstellung der Künstlerin Bärbel Starz berührte die zahlreichen Gäste der Friedens Räume. Die Friedrichshafener Künstlerin setzte sich mit mit Möglichkeiten von Verständigung und Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen auseinander. Sie spürte den Lebenssituationen der Menschen im Nahen Osten und dem Potential von Veränderungen nach. Rabbiner Tovia Ben Chorin, der mit Kadra Zrenieh aus Palästina die Ausstellung eröffnete,  sprach von „Hoffnung“, die ihre Bilder zum Ausdruck bringen. Ein Element der Präsentation, ein 4 m hoher  Kubus, der im Garten der Villa Lindenhof steht, ist noch bis Ende Oktober zu sehen.

Profiteure des Todes

Mit der Aktion "die 7 Goldenen Nasen des deutschen Rüstungsexports" haben pax christi Augsburg und die friedens räume in Lindau auf der belebten Hafenpromenade die führenden Rüstungsfirmen und deren Verantwortlichen öffentlichkeitswirksam präsentiert. Die politische Kunstaktion fand große Beachtung.

Lindau - Friedensstadt am Bodensee

Im August 2019 trafen sich die Repräsentanten der Religionen “Religions for Peace” in Lindau. Die 10. Weltkonferenz stand unter dem Motto “Charing for our Common Future”. Lindau begrüßte die Gäste aus der ganzen Welt mit offenen Armen.