Dialog der Welten - Israel_Palästina

Die Ausstellung der Künstlerin Bärbel Starz berührte die zahlreichen Gäste der Friedens Räume. Die Friedrichshafener Künstlerin setzte sich mit mit Möglichkeiten von Verständigung und Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen auseinander. Sie spürte den Lebenssituationen der Menschen im Nahen Osten und dem Potential von Veränderungen nach. Rabbiner Tovia Ben Chorin, der mit Kadra Zrenieh aus Palästina die Ausstellung eröffnete,  sprach von „Hoffnung“, die ihre Bilder zum Ausdruck bringen. (Hier der Film zur Ausstellung)

Winterpause aber Kein winterschlaf

Die friedens räume haben ihre Türen bis zum 18. April 2020 geschlossen. Das neue Veranstaltungsprogramm 2020 wird Mitte März veröffentlicht. Das pädagogische Programm für den Interreligiösen Friedenslauf im Juli steht schon.  Im Arbeitskreis „Landesgartenschau Lindau 2021“ sind bereits jetzt kreative Köpfe“ dabei, Ideen zu entwickeln.

Es gibt was neues auf die Ohren

Die Musikwissenschaftlerin Dr. Mirijam Streibl, Wolfram Spyra als Klangkünstler und Stefan Kemna arbeiten an der inhaltlichen und technischen Neugestaltung des Hörraums. Wir sind gespannt, was es zu hören gibt.